Sooooo schöne Papiere & sooooo schöne Stempel

Das haben wir auf der Creativa von soooo vielen Leute gehört & uns tierisch darüber gefreut!!!

Gut, für das schöne Papier können wir nix (außer, dass wir es bestellt haben ;-)…da hat ein deutscher Hersteller endlich mal gute Arbeit geleistet! Aber die kleinen Stempel sind auf meinem Mist gewachsen. Ich mache für mein Leben gern hübsche Karten, aber ich schreibe einfach nicht gern viel Text. Deshalb sind meine Kärtchen oft kleine Tags, Scallops oder Mini-Karten aus den unzähligen kleinen Papierresten die ich ja niiiiie wegwerfen kann. Dafür braucht man aber eben auch kleine Schrift-Stempel und da es die nirgends gab, habe ich (mit Hilfe meiner Freundin Sabine -> danke für die Umsetzung am PC!) einfach selber welche herstellen lassen. Die Idee, Stempel fertigen zu lassen, schwirrte mir schon lange im Kopf rum und nach dem Besuch von Andrea & Jojo und Helga & Christof, vor ein paar Wochen, war ich inspiriert genug es endlich zu wagen :-)

Aber das Papier und die Stempel allein hätten euch trotzdem nicht direkt zum Staunen gebracht. Daran, dass ihr das alles unbedingt haben wolltet, sind in erster Linie Andrea & Helga Schuld!

Andrea hat vor der Messe in stundenlanger Feinstarbeit soooo viele hübsche Beispiele gewerkelt. Ihre Karten haben immer einen klaren Stil & sind verspielt, ohne kitschig zu wirken. Der eine oder andere hat auch sofort erkannt, dass es Karten von Andrea sein müssen. Auch Andrea hat -zu ihrer Freude- auf diversen Blogs ihre kleinen Kunstwerke schon wieder entdeckt. Diese hier ist mein absoluter Favorit:

Helga ist eine von der flotten Sorte! Sie sieht ein Papier & dann eine Stanze & schwupps, ist eine Karte fertig. Die hier hat sie „mal eben schnell“ an meiner Vorführtheke gemacht & im Handumdrehen (keine halbe Stunde später) war die Taubenstanze ausverkauft. Keine Sorge ihr lieben, die ist (wie auch das Papier und die Stempel) schon bestellt & wird bald wieder in mein Lädchen flattern. Ihr braucht also „nur noch“ etwas Geduld ;-)

Ich finde die Karte zur Geburt eben so passend, wie zur Taufe, oder Kommunion. Ich bin bei diesen Anlässen ja eher nicht so sehr der traditionelle Typ & daher können es gern auch mal etwas „gewagtere“ Farben sein. Irgendwie erfrischend :-)

So, das war es erst mal von mir. Die Messe-Nachwehen haben mich noch immer voll im Griff. Ich verspreche euch aber, ich melde mich, sobald die Stempel, das Papier oder auch die Stanzen da sind. Die nächsten Tage werdet ihr auch immer mal wieder ein paar der anderen hübschen Beispiele hier finden. Also, schaut einfach immer mal wieder vorbei! Ich freue mich!

Sonnige Grüße

Advertisements

Eine Antwort

  1. Huhu liebe Diana,
    na da haben wir beide ja den gleichen Geschmack :-)
    Wir haben das Kärtchen gleich am Samstag nochmal in einer anderen Farbkombi nachgewerkelt.
    Freue mich schon wenn das Papier wieder lieferbar ist, brauche dringend Nachschub ;-)
    Ganz viele liebe Grüße
    Daniela

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: